Aufgesattelte Treppe aus Holz

Wangentreppe im LandhausstilOffene Wangentreppe mit Holz und Glas

Bei der aufgesattelten Treppe liegen die Stufen auf den Wangen, auch als Tragholme bezeichnet, auf und werden auf diesen durch Verleimen oder Dübel befestigt.

Die Geländerstäbe oder der Eintrittspfosten werden in der Regel in den Treppenstufen befestigt. Aufgesattelte Treppen wirken, wenn auf die Setzstufen verzichtet wird, besonders offen und transparent. Der Raum wirkt heller und erhält durch diese Treppenkonstruktion mehr Licht.

Diese Wirkung wird bei der aufgesattelten Treppe im Bild oben durch die Geländerfüllung aus Verbund-Sicherheitsglas (VSG) zusätzlich unterstützt.

Individuell auf die Raumsituation angepasst bauen wir Ihre Treppe individuell nach Maß in vielen Holzarten und beraten Sie gerne an unserer Treppenhotline:

0800 160 10 40


Offene Wangentreppe mit Holz und Glas Aufgesattelte Treppe Geschlossene Wangentreppe


Weitere Informationen


* Hinweis: Unsere eingestemmten Wangentreppen werden im Standard in den Holzarten Kiefer, Fichte, Lärche, Birke, Buche, Esche, Akazie, Ahorn, Merbau, Doussi, Eiche, Nussbaum, Rüster und Kirschbaum gebaut . Alle weiteren Holzarten, sowie aufgesattelte Wangentreppen oder Systemwangentreppen benötigen einen Einzelstatiknachweis.

© 2018 by STREGER® Massivholztreppen GmbH · Hauptstraße 73 · D-39615 Aland OT Krüden
Kostenlose Treppenhotline: 0800 160 10 40 · www.streger.de
Seitenübersicht · Impressum · Datenschutz · Twitter · Pinterest · Homify · GF: Ingo Rudolph