Eingestemmte Treppe aus Holz

Treppe aus Holz mit Metallstäben Geschlossene Wangentreppe Schlosstreppe

Bei der klassischen eingestemmten Treppe werden die Stufen an beiden Seiten in die Wangen aus Holz eingestemmt bzw. "versenkt".

Eine Nut nimmt die Treppenstufen dieser traditionellen Treppenbauart sicher auf und die Treppe wirkt solide wie aus einem Stück gefertigt.

Die eingestemmte Treppe lässt sich als transparent und offen wirkende offene Treppe oder als geschlossene Treppe umsetzen. Bei der geschlossenen Treppe schließenden sogenannte Setzstufen den Zwischenraum zwischen den einzelnen Stufen und halten Staub und Schall zwischen den Stockwerken ab.

Individuell und perfekt auf Ihre Raumsituation angepasst bauen wir die Treppe nach Maß in vielen Holzarten und beraten Sie gerne auch am Telefon:

0800 160 10 40


Weitere Informationen


* Hinweis: Unsere eingestemmten Wangentreppen werden im Standard in den Holzarten Kiefer, Fichte, Lärche, Birke, Buche, Esche, Akazie, Ahorn, Merbau, Doussi, Eiche, Nussbaum, Rüster und Kirschbaum gebaut . Alle weiteren Holzarten, sowie aufgesattelte Wangentreppen oder Systemwangentreppen benötigen einen Einzelstatiknachweis.

© 2018 by STREGER® Massivholztreppen GmbH · Hauptstraße 73 · D-39615 Aland OT Krüden
Kostenlose Treppenhotline: 0800 160 10 40 · www.streger.de
Seitenübersicht · Impressum · Datenschutz · Twitter · Pinterest · Homify · GF: Ingo Rudolph