Holztreppen: Eine Wangentreppe aus massiver Kiefer


Holztreppen aus Kiefer - einem Weichholz - sind vorwiegend für Innenräume geeignet, wo die Treppe nicht mit Straßenschuhen betreten wird, also z. B. in Wohnräumen.

Unsere Wangentreppen aus Kiefer erhalten Sie eingestemmt oder aufgesattelt. Die Treppe kann ich verschiedenen Farben gebeizt oder als zustäzlicher Schutz für die Holzoberfläche farblich lackiert werden.

Es gibt offene Wangentreppen wo Sie zwischen den Stufen hindurch sehen können und geschlossenen Wangentreppen. Hier werden die Lücken mit Setzstufen geschlossen, so dass die Treppe hier vielfältige Funktionen übernehmen kann: Es entstehen Absätze und Zusatzräume.


Vorteile Kiefernholz

  • günstig
  • wächst schnell nach
  • Einheimisches Holz mit guter Ökobilanz


Nachteile Kiefernholz

  • unbehandeltes Kieferholz ist nicht witterungsbeständig


Lass Sie uns Ihre Treppenwünsche erfüllen und fordern Sie jetzt Ihr
kostenloses Angebot an.


Sie können jetzt:


* Hinweis: Unsere eingestemmten Wangentreppen werden im Standard in den Holzarten Kiefer, Fichte, Lärche, Birke, Buche, Esche, Akazie, Ahorn, Merbau, Doussi, Eiche, Nussbaum, Rüster und Kirschbaum gebaut . Alle weiteren Holzarten, sowie aufgesattelte Wangentreppen oder Systemwangentreppen benötigen einen Einzelstatiknachweis.

© 2018 by STREGER® Massivholztreppen GmbH · Hauptstraße 73 · D-39615 Aland OT Krüden
Kostenlose Treppenhotline: 0800 160 10 40 · www.streger.de
Seitenübersicht · Impressum · Datenschutz · Twitter · Pinterest · Homify · GF: Ingo Rudolph