Wangentreppe aus heimischer Birke

Wangentreppe BirkeWangentreppe Birke

Preiswerte Treppen aus einheimischem Holz
sorgen für Natürlichkeit und ein besonderes Raumklima

Der natürliche Werkstoff Holz ist strapazierfähig, gesundheitsverträglich und sichert in Form von Möbeln oder Einrichtungselementen ein angenehmes Raumklima.

Mit einer Wangentreppe aus heimischer Birke bringen Sie ein Stück Natur in die eigenen vier Wände. Diese aufgesattelte und eingestemmte Wangentreppe hat eine rechteckige Handlaufform und ein schlichtes Relinggeländer.

Ein besonderer Hingucker sind die waagerecht angebrachten Edelstahlrohre, die als Geländerfüllung dienen und einen spannenden Kontrast zum Massivholz setzen.

Oberflächenbehandlung

Damit Ihre neue Treppe nachhaltig geschützt ist, bieten sich zwei Oberflächenbehandlungen an: Zum einen kann eine dreifach Endversiegelung mit transparentem Lack erfolgen, die verhindert, dass eventuelle Kratzer das Holz beschädigen. Zum anderen eignet sich ein zweifacher Auftrag mit Hartöl und eine Endbehandlung mit Hartwachs. Diese Beschichtung der Holzoberfläche reagiert mit dem Sauerstoff der Luft und härtet aus. Das Ergebnis ist eine ganz besondere, nahezu weiche Haptik.

Verschiedenste Farbtöne

In welchem Farbton STREGER® die Treppe lackiert oder beizt, ist - wie auch die Wahl des Holzes - reine Kundensache. Zum Beispiel hat eine Einfärbung mit Beize den großen Vorteil, dass die natürliche Maserung des Holzes erhalten bleibt. Ein zweites Argument ist ihr Beitrag zum Schutz der Tropenwälder, denn durch die Beizung kann auch auf einheimischen Hölzern das Aussehen von beispielsweise Mahagoni oder Wenge erzeugt werden. In Kombination mit einer ökologischen Fertigung entsteht am Ende der Produktionskette eine strapazierfähige und gesundheitsverträgliche Treppe in einer modernen Optik.


Weitere Informationen

* Hinweis: Unsere eingestemmten Wangentreppen werden im Standard in den Holzarten Kiefer, Fichte, Lärche, Birke, Buche, Esche, Akazie, Ahorn, Merbau, Doussi, Eiche, Nussbaum, Rüster und Kirschbaum gebaut . Alle weiteren Holzarten, sowie aufgesattelte Wangentreppen oder Systemwangentreppen benötigen einen Einzelstatiknachweis.

© 2018 by STREGER® Massivholztreppen GmbH · Hauptstraße 73 · D-39615 Aland OT Krüden
Kostenlose Treppenhotline: 0800 160 10 40 · www.streger.de
Seitenübersicht · Impressum · Datenschutz · Twitter · Pinterest · Homify · GF: Ingo Rudolph